etc

Einsatz 2019/16

Einsatzmeldung: Wasserrettung                        
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Marklohe, Kiesteich
Kräfte, Fahrzeuge: LF8, TLF 8, FF Marklohe, FF Nienburg, ELO SG Marklohe, Bootsgruppe der Kreisfeuerwehr, DLRG, Rettungsdienst, Polizei, Polizeihubschrauber Phönix

Bemerkung: Ein Angler wurde an einem Kiesteich vermisst. Die Einsatzkräfte suchten sowohl die Uferbereiche als auch den Nahbereich ab. Auch auf und im Wasser wurde gesucht. Hierzu wurden mehrere Boote und Taucher eingesetzt.  Im späteren Verlauf des Einsatzes konnte die Person unbeschadet  in Pennigsehl aufgefunden werden.

Einsatz 2019/15

Einsatzmeldung: Fahrzeugbrand        
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Wietzen, Ritterstraße                  
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Wietzen, FF Holte - Langeln, ELO SG Marklohe

Bemerkung: Bei Erntearbeiten brannte ein Mähdrescher. Das Feuer konnte durch die ersten Kräfte vor Ort gelöscht werden.  

Einsatz 2019/14

Einsatzmeldung: Flächenbrand             
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Wietzen  
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Wietzen, FF Holte – Langeln
 
Bemerkung: Es brannten Teile eines Getreidefeldes. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden.

Einsatz 2019/13

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person             
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Lemke B 6  
Kräfte, Fahrzeuge: LF 8, TLF 8, FF Wietzen, FF Lemke,  Polizei, Rettungsdienst
 
Bemerkung: Ein PKW ist frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Der PKW - Fahrer war in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Einsatzkräfte befreit werden.
Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 6 in ein Krankenhaus geflogen.

Pkw und Lkw stoßen zusammen
 
Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall
 
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 17:30 Uhr auf der Bundesstraße 6 zwischen Einmündungen Bundesstraße 214 und Sulinger Straße.
 
Ein 28-jähriger Opel Omega-Fahrer aus dem Landkreis Nienburg/Weser kam aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierter dieser frontal mit einen, aus Nienburg kommenden, Sattelauflieger. Nach dem Aufprall schleuderte der Opel in den Grünstreifen.
 
Während der ca. 47-jährige Fahrer des Sattelaufliegers aus dem Landkreis Leer mit einem Schock davonkam, wurde der Opelfahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.
 
Die Feuerwehren aus Lemke, Oyle und Wietzen befreiten den Fahrer mit hydraulischem Rettungsgerät. Anschließend wurde der Fahrer in ein Krankenhaus verbracht.
 
Im Einsatz waren ca. 35 Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sowie der Rettungshubschrauber „Christoph 6“ aus Bremen.
 
Text und Fotos: Freiwillige Feuerwehren der Samtgemeinde Marklohe

Bild 1

Bild 2



Bild 3

Einsatz 2019/12

Einsatzmeldung: Flächenbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Oyle, L351 Richtung Lemke.
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8

Bemerkung: Es brannte ein Stück der Böschung an der Landstraße. Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht.

Einsatz 2019/10

Einsatzmeldung: Flächenbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Holte, Staffhorster Str.
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Holte FF Bu-Be-Me, FF Marklohe, FF Wietzen, FF Dolldorf, FF Bötenberg, FF Borstel


Bemerkung: Bei Erntearbeiten kam es zu einem Stoppelfeldbrand. Das Feuer breitete sich teilweise auf ein Nachbarfeld sowie eine Rasenfläche aus. Ein größerer Schaden konnte
durch den Einsatz der Feuerwehren verhindert werden.

Einsatz 2019/11

Einsatzmeldung: Flächenbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Buchhorst Richtung Wietzen
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Bu-Be-Me, FF Marklohe, FF Holte, FF Wietzen, FF Bücken, FF Dolldorf, FF Bötenberg,

Bemerkung: Auch hier brannte ein Stoppelfeld. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden.

Einsatz 2019/09

Einsatzmeldung Kornfeldbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Buchhorst Richtung Balge
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Bu-Be-Me, FF Marklohe, FF Ba-Ho-Se, FF Wietzen, FF Hoya, TLF Bücken, ELO SG Marklohe, Rettungsdienst u. Polizei

Bemerkung: Es brannte ein ca 8,5 ha großes Kornfeld. Das Feuer konnte durch die Einsatzkräfte, unterstützt durch einige Landwirte, schnell bekämpft werden.

Einsatz 2019/08

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall, eingeklemmte Person             
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Wietzen B 6  
Kräfte, Fahrzeuge : LF 8, TLF 8, FF Wietzen, FF Holte – Langeln,  Polizei, Rettungsdienst
 
Bemerkung: Auf der B 6 sind zwei PKW kollidiert. Entgegen erster Meldungen war keine Person eingeklemmt.  Die Verletzten wurden mit drei
Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht.



Drei verletzte Personen bei Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall auf der B 6

Aus unbekannten Gründen geriet ein Toyota Corolla am Montag gegen 11.40 Uhr auf der Bundesstraße 6 in Fahrtrichtung Wietzen im Bereich Kreuzberg in den Gegenverkehr. Nachdem der PKW mit einem entgegenkommenden Mazda 3 zusammen geprallt war landete er in der Leitplanke. Der Mazda drehte sich auf der Fahrbahn und prallte mit dem Heck etwa 100 Meter weiter ebenfalls in die Leitplanke.
Der Fahrer des Mazda aus Glissen hatte einen Schutzengel, er wurde leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Bei dem Zusammenprall wurde seine Fahrertür total aufgeschlitzt. Die Beifahrerin aus dem Toyota wurde leicht der Fahrer schwerer verletzt. Beide Personen wurden von Ersthelfern aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Da es zunächst hieß eingeklemmte Personen wurden die Feuerwehren Wietzen, Holte – Langeln und Oyle alarmiert. Die etwa 25 Einsatzkräfte sperrten die Fahrbahn ab und reinigten sie von Betriebsstoffen und Trümmerteilen. Die Verletzten wurden mit drei Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Die B 6 war bis gegen 13.00 Uhr voll gesperrt. An beiden Fahrzeugen ist vermutlich Totalschaden entstanden.
Text: Uwe Schiebe, Gemeindepressewart SG Marklohe


wietzen04__1__

wietzen03__1__


Einsatz 2019/07

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall        
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Lemke B6,
Kräfte, Fahrzeuge: LF 8, TLF 8

Bemerkung:  Auf der B6 ereignete sich einen Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab und unterstützten bei der Bergung der Fahrzeuge.

Einsatz 2019/06

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall eingeklemmte Personen                
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Wietzen, Kohlstraße
Kräfte, Fahrzeuge: LF 8, TLF 8, FF Wietzen,  FF Holte - Langeln,  
                         
Bemerkung: Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen.  Das bestätigte sich jedoch nicht, so das wir kurz vor der
Einsatzstelle abdrehen konnten.

Einsatz 2019/05

Einsatzmeldung: Waldbrand klein             
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sudhalenbeck, Bremer Straße  
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8,  LF 8, FF Marklohe, Polizei
 
Bemerkung: Es brannte eine kleine Fläche mit Ästen und Gehölz.  Das Feuer wurde mit einem C-Rohr gelöscht.

Einsatz 2019/04

Einsatzmeldung: Gasaustritt                        
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: Oyle, Am Walde
Kräfte, Fahrzeuge: LF8, TLF 8, ELO SG Marklohe, Messgruppe ABC-Zug LK Nienburg

Bemerkung: Bei Erdarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle bis der Energieversorger das Rohr abgedichtet hat. Die Messgruppe führte Messungen im angrenzenden Wohnhaus durch.  

Einsatz 2019/03

Einsatzmeldung: Zimmerbrand              
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sudhalenbeck, Liebenauer Weg   
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8,  LF 8, FF Wohlenhausen, FF Lemke, FF Marklohe, Rettungsdienst, Polizei
 
Bemerkung: Böswilliger Alarm: Gemeldet war ein Zimmerbrand. An der angegebenen Adresse konnte jedoch nicht festgestellt werden. Nach Rücksprache mit der Polizei rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Einsatz 2019/02

Einsatzmeldung: Nachlöscharbeiten        
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sudhalenbeck,
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8,

Bemerkung: Das TLF wurde zu Nachlöscharbeiten angefordert.

Einsatz 2019/01

Einsatzmeldung: Feuer landw. Anwesen                
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Sudhalenbeck,
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Lemke, FF Marklohe, FF Wohlenhausen, FF Holte - Langeln, FF Wietzen, FF Buchhorst - Behlingen - Mehlbergen, FF Liebenau, FF Nienburg, ELO SG Marklohe, ABC - Zug LK Nienburg, Rufdienst FTZ,  Rettungsdienst, Polizei

Bemerkung: Es brannte ein Schweinestall in voller Ausdehnung.

DSC07608

DSC07636

DSC07640

DSC07655

DSC07707

Einsatz 2018/13

Einsatzmeldung: Fahrzeugbrand              
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Oyle, Oyler Straße   
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8,  LF 8,
 
Bemerkung: Ein PKW brannte im Motorraum. Das Feuer wurde mit einem Pulverlöscher und einem C-Rohr gelöscht.

DSC06556ee

DSC06558

DSC06560

Einsatz 2018/12

Einsatzmeldung: Verkehrsunfall eingeklemmte Person              
Einsatzart: Hilfeleistungseinsatz
Einsatzort: B 214   
Kräfte, Fahrzeuge:LF 8,  TLF 8, FF Lemke, FF Wietzen, Rettungsdienst u. Polizei
 
Bemerkung: Ein PKW blieb nach einem seitlichem Überschlag kopfüber im Graben liegen. Entgegen erster Meldungen war der Fahrer jedoch nicht eingeklemmt. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.

lemke01[5]

Einsatz 2018/11

Einsatzmeldung: Waldbrand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Wietzen
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Wietzen, FF Buchhorst – Behlingen – Mehlbergen, FF Holte- Langeln
FF Dolldorf – Blenhorst, FF Bötenberg, FF Lemke, ELO SG Marklohe, FF Bücken, FF Hoya,
FF Pennigsehl, JUH SEG Hoya

Einsatz 2018/10

Einsatzmeldung: PKW - Brand
Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort: Lemke, Oyler Str.
Kräfte, Fahrzeuge: TLF 8, LF 8, FF Lemke

Bemerkung: Ein PKW brannte im Bereich des Motors